by: chris84 - 19th December 2009

  • 5
  • Beginner
  • Intermediate
  • Expert
  • 5All-Mtn. Terrain
  • 5Family Friendly
  • 2Aprés Ski
  • 3Terrain Park
  • Overall Value
sehr schöne lange Abfahrten
abgeschieden

Full review

Sicherlich einer der interessantesten Tiroler Gletscher zum Skifahren, da im Vergleich zu anderen Gletschern der Hintertuxer auch sehr Steile Pisten hat. Man wird mit der Bahn auf über 3000m in Kürze gebraucht. Die Bergkullisse vom höchsten Punkt aus ist Atemberaubend. An schönen Tagen hat man hat das Gefühl man kann bis nach Deutschland sehen. Das ganze Skigebiet ist sehr weitläufig man hat dadurch praktisch nie Wartezeiten an den Liften und sehr lange Abfahrten die in dieser Höhe einen schon schnell ermüden können. Für die sportlichen Fahrer aber optimal. Man hat die Möglichkeit auch beinahe 2000 Höhenmeter bis zur Talstation zu fahren. Dabei ist man beinahe an die 20 min unterwegs ohne den Lift einberechnet. Überhaupt bringen einen die Lifte sehr schnell auf den Berg sodass man hauptsächlich durchgehend sich auf der Piste befindet. Funpark ist wenn er aufgebaut ist, sehr gut vor allem am Saisonstart sprich im Herbst und am Saisonende kann man noch lange den Park befahren. In der Mitte von der Saison sind meistens wenige Kicker aufgebaut. Abseits von der Piste bieten sich einige Varianten an die unter anderem auch gefährlich sein können wegen Gletscherspalten, jedoch sind auch in tieferen Lagen zahlreiche Pulverschneehänge zu befahren. Am Hintertuxer Gletscher hat ein Skifahrer wirklich alles was er zum Fahren braucht und es wird einem bestimmt nicht langweilig, nur im Nachtleben geht es ein wenig ruhiger zu. Für mehr Party muß man Richtung Lahnersbach bzw Mayrhofen fahren. 15 min mit dem Auto bzw Bus.
Was this helpful? 0 0 Report Abuse

Advertisement

Advertisement